© ehrenberg-bilder - Fotolia.com

Informationen

Girls’Day

Am "Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag" können Mädchen ab der 5. Klassenstufe in Berufe hineinschnuppern, in denen derzeit noch nicht viele Frauen vertreten sind – vor allem in technische, handwerkliche und naturwissenschaftliche Felder.

In der Praxis erleben die Teilnehmerinnen in Labors, Büros, Werkstätten oder Redaktionsräumen, wie interessant und spannend diese Arbeit sein kann.

Girls’Day 2020 abgesagt

Der ursprünglich für den 26. März 2020 geplante Girls’Day ist wegen des Corona-Virus bundesweit abgesagt worden.

Statistik

2019 haben Unternehmen und Organisationen in Rheinland-Pfalz 522 Veranstaltungen konzipiert und 5.076 Plätze für Mädchen zur Verfügung gestellt.

Daten und Fakten

Hier finden Sie die Evaluationsergebnisse der Bundesweiten Koordinierungsstelle des Girls'Day - Mädchenzukunftstags. 

Nach oben